Datenschutz

Datenschutzerklärung

des Landesfischereiverbandes Bayern e.V. / Fischerjugend

1. Allgemein

1.1 Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unseren Service in Anspruch nehmen und die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

 

1.2 Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir werden nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

 

1.3 Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Kunden enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, das Geschlecht, das Geburtsdatum, die Telefonnummer oder auch das Alter.

 

1.4 Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfasst werden und wie diese genutzt werden.

2. Erhobene Daten

Besuch der Webseite

Bei dem Aufruf unserer Webseite müssen Sie keine personenbezogenen Daten eingeben. Zugriffe auf unsere Webseite und der Abruf einer auf unserer Webseite hinterlegten Datei werden zu statistischen Zwecken und zur Optimierung unseres Angebotes automatisch protokolliert. Hierbei werden nur anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug erfasst. Es handelt sich um das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die URL der Seite, von der aus Sie uns besuchen, die abgerufenen Datei(en), die übertragene Datenmenge, Browsertyp und –version, Betriebssystem und der Host Name des zugreifenden Rechners (IP Adresse) gespeichert. Die Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich.

Telefonische- / E-Mail- / schriftliche Anfragen

Soweit Sie sich mit telefonischen-, E-Mail- oder schriftlichen Anfragen an uns wenden, werden Ihre mitgeteilten personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer) im Rahmen Ihrer Anfrage von uns erhoben und gespeichert.

 

3. Verwendung der Daten / Weitergabe an Dritte

3.1 Daten, die bei Aufruf der Seite automatisch anonymisiert erhoben werden, werden von uns zur Optimierung unserer Webseite ausgewertet und im Anschluss gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

3.2 Daten, die im Rahmen einer telefonischen, E-Mail oder schriftlichen Anfrage übermittelt werden, werden nur zur Beantwortung Ihres Anliegens sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert und verwendet. In diesem Rahmen geben wir Ihre Daten unter Beachtung des Grundsatzes der Datensparsamkeit und nur soweit zur Klärung Ihres Anliegens erforderlich an Dritte weiter. Die Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

3.4 Darüber hinaus geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an sonstige Dritte weiter, auch nicht in anonymisierter Form, außer es liegt ein besonderer Ausnahmefall vor. Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben des Verfassungsschutzes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

4. Automatische Datenerfassung und Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglicht. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies durch unser Computersystem automatisch erfasst:

 

– Ihre Internetadresse (IP-Adresse),

– Browsertyp-und Version,

– Webseite von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

– Verwendetes Betriebssystem,

– Webseite von der aus Sie auf unsere Webseite weitergeleitet werden,

– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs.

– Abgerufenen Datei(en) und die Menge der gesendeten Daten

Auf der Basis der Cookie-Technologie erhalten wir Informationen, beispielsweise darüber, welche unserer Webseiten besucht wurden, welche Inhalte angesehen wurden. Diese Daten werden getrennt von Ihren weiteren Daten, die Sie eventuell bei uns angeben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung der Daten mit Ihren weiteren Daten. Die Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und unsere Angebote optimieren zu können. Die Daten werden nach Ihrer Auswertung gelöscht.

Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser sperren. Es ist nicht auszuschließen, dass dadurch die Funktionalität unserer Webseiten beeinträchtigt wird.

5. Google-Analytics:

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser Plug-In oder bei Browsern auf mobilen Geräten können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics zukünftig verhindern, indem sie auf folgenden

In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Dies verhindert in Zukunft die Erfassung durch Google Analytics bei Besuchen dieser Website.

Zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben des deutschen Datenschutzes haben wir mit Google Analytics einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen.

 

6. Verwendung von Facebook Social Plug-Ins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plug-Ins („Plug-Ins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-In von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plug-In“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-Ins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten nutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, zB um Ihre Nutzung unserer Webseite im Hinblick auf die Ihnen über Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook –Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plug-Ins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

 

7. Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um Ihre Daten zu schützen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Wir passen unsere Sicherheitsvorkehrungen regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an.

 

8. Einwilligung und Widerruf

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Daneben können Sie, soweit wir Ihre Daten ohne gesonderte Einwilligung in gesetzlich zulässigem Rahmen nutzen, der Nutzung für die Zukunft widersprechen. In beiden Fällen richten Sie sich bitte an den Landesfischereiverband Bayern e.V., Fischerjugend, Mittenheimer Str. 4, 85764 Oberschleißheim, Email: info@fischerjugend.de, Tel: 089/642726-31, Fax: 089/642726-34.

 

9. Auskunftsrecht / Kontaktdaten

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Zur Wahrnehmung des Auskunftsrechts kontaktieren Sie uns bitte unter

 

Landesfischereiverband Bayern e.V.

Bayerische Fischerjugend

Mittenheimerstr. 4

85764 Oberschleißheim

 

Email: info@fischerjugend.de

 

Präsident: Prof. Dr. Ing. Albert Göttle

Amtsgericht München VR 7715