Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pflanzenkunde und Erste-Hilfe-Schein

19. Mai @ 9:30 - 20. Mai @ 17:30

| kostenfrei

Gerade bei Aktionen mit unserem Nachwuchs ist vonseiten der Jugendleitung in vielerlei Hinsicht besondere Vorsicht geboten. Die Ausübung unserer Leidenschaft in freier Natur birgt einige Risiken. Zum Einen ist das Gelände oft nicht sofort zu überblicken – es lauern Stolperfallen, abschüssige Ufer und weitere potentielle Unfallverursacher. Aber auch die Vegetation in Form bestimmter Pflanzen kann einem die ein oder andere unangenehme Überraschung bescheren. Insofern ist es als Jugendleitung in einem Fischereiverein besonders wichtig, seine Umgebung genau zu kennen und auf Zwischenfälle bestens vorbereitet zu sein – Vorbeugung und Handlungsfähigkeit sind hier die Stichworte. HIER geht`s zur Anmeldung

Aus diesem Grund bieten wir ein zweitägiges Seminar an, welches sich in zwei Schwerpunkte gliedert:

Tag 1: Pflanzenkunde

Wir werden verschiedene Pflanzenarten kennen lernen, die an unseren Gewässern vorkommen und bei Berührung oder falscher Handhabung zu unerfreulichen Zwischenfällen führen können. Allerdings sollen hier nicht nur potentielle Gefahren aufgezeigt, sondern auch nützliche Gewächse für die Küche oder zur Behandlung verschiedener Beschwerden näher gebracht werden. Unsere Passion zeichnet sich besonders durch Naturverbundenheit aus – allein deshalb ist es, neben dem Aspekt der Sicherheit, ein wichtiger Bestandteil unserer Jugendarbeit in Fischereivereinen.

Undurchsichtige Vegetation und abschüssiges Ufer – Vorsicht ist geboten!

Tag 2: Kurs für den Erste-Hilfe-Schein

Trotz aller Vorsicht und Gewissenhaftigkeit kann es am Wasser dennoch zu unerfreulichen Zwischenfällen kommen, in denen die Jugendleitung schnell und zielgerichtet handeln muss. Starke allergische Reaktionen, bis hin zu allergischen Schocks, Knochen- und Bänderverletzungen sowie die Wasserrettung sind hierfür nur einige wenige Beispiele. Um euch als Jugendleitung Sicherheit bei den Aktivitäten mit eurer Jugendgruppe, bzw. bei Zwischenfällen, zu geben, bieten wir einen Erste-Hilfe-Kurs nach neuesten Standards an! Der Abschluss dieses Kurses berechtigt jede Teilnehmerin / jeden Teilnehmer zum Erwerb des Erste-Hilfe-Scheins. Durchgeführt wird der Kurs von Hermann Krisch, Erste-Hilfe-Ausbilder, Firma MediTec.

 

Information zur Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ihr habt kein Seminarprogramm? HIER könnt ihr Euch auch anmelden.

Details

Beginn:
19. Mai @ 9:30
Ende:
20. Mai @ 17:30
Eintritt:
kostenfrei
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Waldheim Weißenstadt
Zigeunermühle 6
Weißenstadt, 95163
+ Google Karte
Website:
www.waldheim-weissenstadt.de