Bayerische Fischerjugend – Angeln für Kinder und Jugendliche in Bayern

Bayerische Fischerjugend – Angeln gehen, Natur verstehen!

Du bist unter 28 Jahre alt und interessierst dich für das Angeln?

Dann bist du bei der Bayerischen Fischerjugend genau richtig! Wir zeigen dir, dass Angeln mehr ist, als nur Fische fangen. Gemeinsam werden wir Gewässer renaturieren, Brutboxen für Fische bauen und Gewässer auf Schadstoffe hin untersuchen. Natürlich kommt der Fischfang dabei nicht zu kurz.

In unseren Jugendgruppen lernst du, was es für Angelmethoden gibt und kannst dich mit Gleichgesinnten austauschen. Erfahrene Jugendleiter geben dir Tipps und Tricks und organisieren mit euch gemeinsam Zeltlager und Gruppenstunden. Als Dachverband bildet die Bayerische Fischerjugend Jugendleiter durch Seminare pädagogisch aus – Wir sind der erste Ansprechpartner rund um das Thema „Angeln für Kinder und Jugendliche“. Egal, ob ihr Fragen zum Fischereischein habt oder nicht genau wisst, wo Ihr Angeln könnt: Ruft uns einfach im Landesbüro in München an oder schreibt uns eine E-Mail. Wir setzen uns dann baldmöglichst mit euch in Verbindung.

Die Landesjugendleitung steht im Kontakt mit den Bezirksjugendleitungen. Die Bezirksjugendleiter können euch genau sagen, welche Jugendgruppen noch Mitglieder aufnehmen und was für Aktivitäten durchgeführt werden.

 Viel Spaß und Petri Heil – Eure Bayerische Fischerjugend

Aktuelle Beiträge

  • Corona-Virus: Aktuelle Hinweise

    Liebe Besucher unserer Website, im Folgenden findet ihr alle aktuellen Hinweise zur Corona-Situation für alle Angler/-innen, Berufsfischer sowie Vereine: Update 30.11.2020 Jugendarbeit ab 01.12.2020 verboten laut 9. Bayerischer Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Liebe... weiterlesenweiterlesen
  • Weitwurf-Blinkern

    Angeln auf Raubfische in der Ferne An vielen unserer Gewässer stehen die Fische weit draußen. Das gilt besonders für die edlen Raubfische, die sehr begehrt sind und die stark befischt... weiterlesenweiterlesen
  • Wo die großen Rohre münde…

    Fischen an der Kläranlage macht sicher Spaß, ist aber nicht wirklich gesund. Denn die Fische, die Ihr hier fangt, können zum Beispiel durch Schwermetalle oder chemische Substanzen belastet sein, die... weiterlesenweiterlesen
  • Schnupperfischen & Heranführung von Kindern und Jugendlichen an die Angelfischerei

    Die Entwicklung in jüngster Zeit spricht eine deutliche Sprache: Immer mehr Menschen in Deutschland machen einen Angelschein. Das Interesse an der Angelfischerei zieht sich durch sämtliche Gesellschaftsschichten und Altersklassen. Die... weiterlesenweiterlesen
  • Hechtangeln mit Makrele

    Das Fischen auf Hechte mir Meeresfischen kann besonders erfolgreich sein Meeresfische sind sehr fett, und duften sehr stark, wesentlich stärker als die normalen Futterfische des Süßwassers; sie riechen nach Meer... weiterlesenweiterlesen

Besuche uns auf Facebook