Fischerjugend Tipps und Tricks

Mit Köderfisch auf Aitel

Döbel mal anders Wer kennt sie nicht, die Bisse auf Köfi oder Fetzen, bei denen dem Köderfisch oder Fischfilet ein gutes Stück fehlt, oder bei denen das Fischstück nach dem…
weiterlesen

Erdiges Pickern und Feedern

Angeln in der Schlammwolke Friedfische sind neugierige Gesellen, und in aller Regel Schwarmfische. Sie lassen sich durch allerlei Dinge anlocken, durch Geräusche, Bewegung, Lichtreize, Blinken, Blitzen – und durch Duft,…
weiterlesen

Rig Stories

Karpfen Rig

2 verschiedene Karpfenvorfächer näher erklärt Karpfenvorfächer gibt es viele. Lange, kurze. Solche mit kleineren oder größeren Haken. Alle sind fängig, haben Ihre Daseinsberechtigung. Wir wollen Euch mal zwei sehr gegensätzliche…
weiterlesen

Mit Köderfisch auf Barsche

Barsch mit Köderfisch im Maul

Wie du die edlen Räuber mit dem Schwimmer fängst Barsche sind echte Räuber. Um sie zu fangen, besonders die größeren, ist ein KöFi nie verkehrt. Barsche nehmen dabei durchaus große…
weiterlesen

Angeln auf Karpfen mit Brot

Angeln mit Brot auf Karpfen

Brot ist sicher einer der erfolgreichsten Köder für das Friedfischangeln. Das schöne daran ist, dass Ihr ihn schnell und einfach beschaffen könnt – und ihn zur Not auch selbst essen….
weiterlesen

Draußen filetieren

Fische verwerten, schlachten und filetieren ist ein Muss für uns Angler Man kann das drinnen machen, im Keller, der Garage oder auch – ganz steril und supersauber – in der…
weiterlesen

Nacktschnecken – ein Super-Köder

mit den schleimigen Weichtieren auf Aitel, Barben und Co. Ist es nass draußen, feucht oder nacht, kriechen sie (fast) überall herum; zumindet, so lange es keinen Frost gibt: Nacktschnecken, die…
weiterlesen

Hechte dropshotten

die Kombi machts! Meistens wird auf Hechte ja mit Kunstködern geangelt, oder auch mit Köderfischen. Beide großen Angeldisziplinen haben Ihre Vorteile: Beim sportlichen, mobilen Fischen mit Kunstködern könnt Ihr richtig…
weiterlesen

Erfolg mit japanroten Twistern

Forelle japanrot Twister

Japanrote Twister sind eigentlich klassische Meeresköder, die beim Pilken als Beifänger oder auch als Wurfköder eingesetzt werden. Eigentlich ist der Name, der Begriff “Japanrot” Schmarrn, denn mit Japan hat die…
weiterlesen

Leckere Whities

Leckere Whities

Weißfische fangen und verwerten Unsere Süßgewässer sind voller Friedfische. Die Teiche, Weiher, Seen, Kanäle. Überall ist es weiß, unter Wasser. Beziehungsweise silbrig. Denn die sogenannten Weißfische schimmern tatsächlich wie das…
weiterlesen