Angeln am großen Fluss – AUSGEBUCHT

Das Seminar ist bereits restlos ausgebucht

Große Flüsse faszinieren die Menschen schon immer: Lebensadern, Verkehrswege, Grenzgebiete und für uns Angler nicht zuletzt hoch interessante Angelreviere, meist bewohnt von einer Vielzahl an Fischarten. Doch oft genug weiß man nicht so recht, wie man an so einem großen Strom nun erfolgreich angeln soll. Hier geht`s zur Online-Anmeldung

Wir möchten euch das Angeln mit der Jugendgruppe an einem großen Fluss näher bringen: Was macht einen großen Fluss aus, welche Besonderheiten sind zu beachten? Wie liest man ein solches Gewässer und findet erfolgversprechende Stellen? Welche Fische sind zu fangen und welche Methoden können angewendet werden? Dies sind nur einige Fragen, die euch auf unserem Seminar beantwortet werden. Hierfür haben wir uns eines der bedeutendsten Gewässer Europas ausgesucht: die Donau. An der Weltenburger Enge setzen wir Theorie und Praxis in die Tat um.

Das Seminar ist bereits restlos ausgebucht

Hier geht`s zur Online-Anmeldung

 

Eingerahmt von einer wunderbaren Umgebung lernen wir viele Tipps und Tricks zum Fried- und Raubfischfang an so einem großen Strom kennen. Michael Deeg und Philip Wendt werden mit geballtem Fachwissen durch das Seminar führen.

Der kollegiale Austausch wird auf unseren Seminaren stets groß geschrieben. Die Durchführung erfolgt interaktiv, alle Teilneh-merinnen und Teilnehmer sind dazu eingeladen, Fragen zu stellen und sich durch eigene Beiträge aktiv in das Geschehen einzubringen.

Das Seminar ist bereits restlos ausgebucht

Falls ihr euch nicht online anmelden wollt –  über unseren Flyer mit Anmeldeformular geht`s natürlich auch!

Petri Heil und bis zu unserem Seminar Angeln am großen Fluss!

ABGESAGT: Angeln am großen Fluss – Online

Liebe Jugendleitungen,

leider müssen wir euch mitteilen, dass die Veranstaltung abgesagt ist.

Doch wir starten 2022 mit einem neuen Anlauf in Präsenz!

Große Flüsse faszinieren die Menschen schon immer: Lebensadern, Verkehrswege, Grenzgebiete und für uns Angler nicht zuletzt hoch interessante Angelreviere, meist bewohnt von einer Vielzahl an Fischarten. Doch oft genug weiß man nicht so recht, wie man an so einem großen Strom nun erfolgreich angeln soll. Hier geht`s zur Anmeldung

Wir möchten euch das Angeln mit der Jugendgruppe an einem großen Fluss näher bringen: Was macht einen großen Fluss aus, welche Besonderheiten sind zu beachten? Wie liest man ein solches Gewässer und findet erfolgversprechende Stellen? Welche Fische sind zu fangen und welche Methoden können angewendet werden? Dies sind nur einige Fragen, die euch auf unserem digitalen Seminar beantwortet werden.

Die Veranstaltung ist abgesagt. Doch wir starten 2022 mit einem neuen Anlauf in Präsenz!

Hier geht`s zur Anmeldung

 

Michael Deeg, einer unserer fachkundigen Referenten, wird uns durch den Seminartag führen. Wir werden versuchen, euch eine digitale Gewässerbegehung anzubieten. Somit könne wir auch am Bildschirm gemeinsam einen Donauabschnitt besichtigen. Dabei ordnen wir den Gewässerabschnitt ein, erarbeiten Angelmethoden und geeignete Stellen für einen erfolgreichen Tag am Wasser.

Der kollegiale Austausch wird auf unseren Seminaren stets groß geschrieben. Die Durchführung erfolgt interaktiv, alle Teilneh-merinnen und Teilnehmer sind dazu eingeladen, Fragen zu stellen und sich durch eigene Beiträge aktiv in das Geschehen einzubringen.

Die Veranstaltung ist abgesagt. Doch wir starten 2022 mit einem neuen Anlauf in Präsenz!

Falls ihr euch nicht online anmelden wollt –  über unseren Flyer mit Anmeldeformular geht`s natürlich auch!